5 Gründe, warum du unbedingt einem Spielmannszug beitreten solltest:

 

1. Du wirst ein „Macher“

In unserem Spielmannszug geht es nicht darum, im stillen Kämmerlein sein Instrument zu spielen. Hier lernst du zu performen und flexibel zu sein. Außerdem sind deine Kommunikationsfähigkeiten ebenso gefragt, wie das Zusammenspiel un die Koordination mit den Anderen. Und das sind alles Dinge, die auch in deinem Alltag, in Schule und Beruf, wichtig sind.

2. Musizieren fördert die Intelligenz

Wer ein Instrument erlernt, tut damit etwas für seine geistigen Fähigkeiten. Studien haben außerdem ergeben, dass es eine Verbindung zwischen Musik und der räumlichen Auffassungsgabe gibt, welche wiederum bei einer Vielzahl von Problemlösungen eine Rolle spielt.

3. Eine eingeschworende Gemeinschaft

Die Insiderwitze, Späße in den Übungsstunden und Gespräche danach, aber auch die Aufstellung und das disziplinierte Trainieren sind Punkte, bei denen uns klar wird, welch eingeschworendes Team wir eigentlich sind. Diese Nähe, das Gefühl der Gemeinschaft und die tiefen Freundschaften sind etwas, das du dann nicht mehr missen willst.

4. Der Spaß ist grenzenlos

Proben, Auftritte, Wettbewerbe - das Leben der Spielleute bietet die ganze Bandbreite. Dabei ist es egal, wo es hingeht, wie lange wir proben und welchen Platz wir erreichen, das wichtigste ist immer der Spaß dabei. Und den haben wir. Jedes Mal!

5. Du kannst den Alltag vergessen

Das musizieren bildet den perfekten Ausgleich zu deinem Alltag und lässt den Stress für einen Moment in den Hintergrund treten.

 

Quelle: Autorin: Daniela Lange - kaufda.de/insights