Suchst Du für einen Laterneumzug, eine Feier oder eine Veranstaltung noch die musikalische Begleitung? Dann kontaktiere uns!

SZ "Frei weg" Kellinghusen e.V.

Papenbergallee 39

25548 Kellinghusen

Spielmannszug "Frei weg" Kellinghusen e.V.
Spielmannszug "Frei weg" Kellinghusen e.V.

Achtung: Aktuelle News vom Spielmannszug findet Ihr auf unserer Facebook Seite. Klickt einfach oben auf den Facebook Button und Ihr kommt direkt zu unserer Seite.

Auch ohne Anmeldung bei Facebook möglich!

Jahreshauptversammlung + Neuwahlen 2017

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung  am 28.01.2017 im Kulinarium (Waidmannsruh) in Rosdorf durften wir gleich zwei Ehrengäste begrüßen. Der Bürgermeister, Herr Axel Pietsch, der Stadt Kellinghusen, sowie Herr Horst Gabriel (FDP) waren anwesend. Ein besonderer Dank geht an Herrn Gabriel, denn es gab für die Kleinen im Verein eine tolle Überraschung: Herr Gabriel brachte einen Sack voller Stofftiere mit.

 

Bei den Vorstandswahlen gab es nur wenige Veränderungen. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende Sabine Mumm, 2. Vorsitzende Mona Hinrichsen, Kassenwartin Anja Erwin, Schriftführerin Petra Otten-Jürs, Pressewartin Anneke Braun, Jugendvertreter Sönke Jürs und die musikalische Leitung Sarah Mumm. Weitere Ansprechpartner finden Sie hier: Ansprechpartner Spielmannszug "Frei weg" Kellinghusen e.V.

 

Die musikalische Leitung, Sarah Mumm, bedankte sich bei den aktiven Mitgliedern für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit und ließ das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Laut dem Jahresbericht von Mumm besteht der Spielmannszug derzeit aus 55 aktiven und passiven Mitgliedern. Bei insgesamt 46 Auftritten im vergangenen Jahr kamen viele schöne Stunden Musik zusammen. Bereits schon jetzt haben wir bestätigte Auftritte für 2017 (Termine 2017). Aber auch das „Team Building“ kam mit einem Ausflug in den Serengeti Park nach Hodenhagen, einem Bowlingabend für die Kinder und z.B. der traditionellen Karnevalsfahrt nach Düsseldorf nicht zu kurz.

In diesem Jahr am Rosenmontagswochenende werden wir allerdings einmal aussetzen, denn schon im nächsten Jahr ist Großes geplant. Es soll zum Karneval auf die Kanarischen Inseln gehen.

 

Brigitta Stick wurde für ihre Arbeit als Betreuerin geehrt. Weitere Ehrungen erfolgen im Sommer auf der Jahresabschlussfeier.

 

Derzeit stellt der Verein in der Stadtbücherei Kellinghusen und im Stöber Stübchen im Schaufenster aus.

 

Auch die Norddeutsche Rundschau berichtet am 15. Februar.

 

- Januar 2017 -

 

Jahresabschlussfeier 2015/2016

In diesem Jahr haben wir unsere diesjährige Jahresabschlussfeier im Kulinarium (Waidmannsruh) in Rosdorf gefeiert. Wir möchten uns bei allen Mitgliedern und Gästen für das zahlreiche Erscheinen vom Herzen bedanken. Es war eine gelungende Feier mit leckerem Essen, Musik und Tanz, sowie vielen Ehrungen. Wir hatten sehr viel Freude mit euch!

 

Die Fotos könnt ihr in unserer Galerie finden.

 

Wir wünschen allen eine tolle Sommerzeit!

 

- Juli 2016 -

Wir wollen DANKE sagen!

Im Februar hatten wir zwei super tolle Foto-Shootings mit unserem Fotografen Paul Schneider aus Barmstedt.

Digitalfotografie ermöglicht uns nicht nur, Erinnerungen festzuhalten, sondern auch, welche zu kreieren. Wir alle hatten sehr viel Spaß zusammen und sind begeistert von deinen Fotos!

Vielen lieben Dank, Paul.

 

Wer Interesse hat einmal selbst ein Shooting mit Paul zu machen, darf sich gerne bei ihm melden:

 

Homepage: http://paulschneider675.wix.com/photograph

E-Mail: paulschneider675@gmail.com

 

- Februar 2016 -

5 Gründe, warum du unbedingt einem Spielmannszug beitreten solltest:

1. Du wirst ein „Macher“

In unserem Spielmannszug geht es nicht darum, im stillen Kämmerlein sein Instrument zu spielen. Hier lernst du zu performen und flexibel zu sein. Außerdem sind deine Kommunikationsfähigkeiten ebenso gefragt, wie das Zusammenspiel und die Koordination mit den Anderen. Und das sind alles Dinge, die auch in deinem Alltag, in Schule und Beruf, wichtig sind.

2. Musizieren fördert die Intelligenz

Wer ein Instrument erlernt, tut damit etwas für seine geistigen Fähigkeiten. Studien haben außerdem ergeben, dass es eine Verbindung zwischen Musik und dem räumlichen Auffassungsgabe gibt, welche wiederum bei einer Vielzahl von Problemlösungen eine Rolle spielt. 

3. Eine eingeschworene Gemeinschaft 

Die Insiderwitze, Späße in den Übungsstunden und Gespräche danach, aber auch die Aufstellung und das disziplinierte Trainieren sind Punkte, bei denen uns klar wird, welch eingeschworenes Team wir eigentlich sind. Diese Nähe, das Gefühl der Gemeinschaft und die tiefen Freundschaften sind etwas, das du dann nicht mehr missen willst.

4. Der Spaß ist grenzenlos

Proben, Auftritte, Wettbewerbe – das Leben der Spielleute bietet die ganze Bandbreite. Dabei ist es egal, wo es hingeht, wie lange wir proben und welchen Platz wir erreichen, das wichtigste ist immer der Spaß dabei. Und den haben wir. Jedes Mal!

5. Du kannst den Alltag vergessen

Das Musizieren bildet den perfekten Ausgleich zu deinem Alltag und lässt den Stress für einen Moment in den Hintergrund treten.

 

Quelle: Autorin: Daniela Lange - kaufda.de/insights

 

- Januar 2016 -

Ein Ständchen von uns zum 15-jährigen Bestehen der          Drums & Pipes

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune feierte der Spielmannszug Drums & Pipes am 29. August sein 15-jähriges Bestehen. Um sich zu diesem Anlass nicht nur selbst ein Ständchen zu bringen, hatte das Ensemble aus Eckernförde viele Freunde eingeladen, die diese Aufgabe schwungvoll meisterten. Wir bedanken uns für die Einladung – es hat uns viel Freude bereitet dabei zu sein!

 

Unter folgenden Link finden Sie Fotos von diesem tollen Event in Eckernförde:

https://www.facebook.com/SpielmannszugDrumsPipesEckernfordeEv

 

- August 2015 -

Jahresabschlussfeier 2015

 

Wie jedes Jahr trafen sich die Mitglieder des Musikzuges, ihre Partner oder Eltern und, in diesem Jahr, auch einige fördernde Mitglieder zur Jahresabschlussfeier im Holthuus Oeschebüttel. Heino Mumm hatte am Nachmittag bereits die Räumlichkeiten entsprechend umgeräumt und hergerichtet. Die Tische waren festlich eingedeckt, ein selbst organisiertes Buffet stand bereit, sodass der Hunger zwischendurch auch gestillt werden konnte.

Um 18:30 Uhr war dann offizieller Beginn. Eine gute halbe Stunde lang präsentierten die Musiker ihr Können und ihre Fortschritte. Begleitet von den Cheerleadern. Das Konzert war noch gar nicht ganz zu Ende, da wurde bereits unser Abendessen geliefert. Es wurde ein Imbisswagen gemietet. Nachdem das Konzert erklungen war, erfolgte die Begrüßung durch den 1. + 2. Vorsitzenden. Nach einigen Grußworten erfolgten die Ehrungen an unsere Vorstandsmitglieder und Mitglieder. Es wurden Urkunden, Geschenke und Leistungsnadeln vergeben.

Der Imbisswagen stand nun für Groß und Klein bereit und es bildete sich schnell eine lange Schlange. Auch das selbstgemachte Buffet war sehr beliebt. Der selbstgemachte Nachtisch von einigen Mitgliedern ging weg wie „warme Semmeln“. Keine Angst, die paar Kalorien zu viel arbeiten wir uns dieses Jahr auch wieder ab.

Nach dem Essen konnten sich alle bei etwas Hintergrundmusik unterhalten und sich in gemütlicher Atmosphäre auch mal über nichtmusikalische Dinge austauschen.

Nachdem wir einen schönen und gemütlichen Abend hinter uns gebracht hatten, wurden die Räumlichkeiten am nächsten Tag wieder aufgeräumt.

 

- Juli 2015 -

HELAU! HELAU! HELAU! Rosenmontagsumzug in Düsseldorf!

 

Bereits zum 17x verreisen wir in der Karnevalszeit für ein verlängertes Wochenende in die Karnevalshochburg Düsseldorf. Mit 32 Musikern, drei Fahnenträgern, acht Cheerleadern und drei Betreuern geht es in der Nacht von Freitag auf Samstag in bunten Kostümen auf die Reise nach Düsseldorf.

 

Neben ein paar kleinen Umzügen im Umland am Samstag und Sonntag, wie z.B. der Teilnahme an einem Veddelzug der Düsseldorf Reisholzer Quatschköppen, starten wir am Rosenmontag in Düsseldorf (5,5 Kilometer Zugstrecke) zusammen mit 72 Gesellschafts- und 105 Bagagewagen und etwas über 5000 Teilnehmer. Der komplette Musikzug wird in bunten Tierkostümen verkleidet sein (siehe Bild).

 

Beim Mix aus beliebten Charthits der Popmusik, Schlagerhits und südamerikanischen Rhythmen wollen wir das Publikum begeistern.
In den Darbietungen sorgen Cymbales, Marimba, Marchingbell, Perccussion, Trompete und Saxophon, sowie verschiedene Drums zusätzlich zu den klassischen Instrumenten für ein frisches Klangbild.


Bereits seit Anfang des Jahres stecken wir in den Proben und Extrastunden für unser langes Wochenende rund um den Karneval in Düsseldorf. Die Vorfreude ist groß und die Mühen vorab werden jedes Mal wieder mit viel Spaß belohnt.

 

- Februar 2015 -

Der Herbst, der Herbst ist da ...

 

Die Vorbereitungen für die alljährlichen Laternenumzüge in Kellinghusen und Umgebung laufen seit dem Ende der Sommerferien auf Hochtouren. Es kann also los gehen! Am 26. September starten wir mit dem ersten Umzug direkt in Kellinghusen. Der Umzug beginnt um 19:30 Uhr am Königsbergerplatz. Gespielt werden Klassiker wie "Ich geh´mit meiner Laterne", "Kommt wir wollen Laterne laufen" oder auch "Mambo" und "Dshingis Khan".
Bis Mitte November werden wir einige Laternenumzüge in der Umgebung musikalisch begleiten - wir freuen uns auf die Zeit der Gemütlichkeit und wünschen allen einen tollen Herbstanfang.

Gerne könnt ihr uns auch auf den Umzügen begleiten und mitsingen. Die genauen Termine findet ihr unter http://freiweg-kellinghusen.com/termine/. 

 

- September 2014 -

Ostereier suchen

 

Bei anfangs bedeckten Himmel bis zum wunderschönen Sonnenwetter trafen sich am Ostermontag Vereinsmitglieder mit ihren Familien zum jährlichen „Naschi“ suchen. Der Osterhase hat sich tatkräftig von einigen Betreuern und freiwilligen Helfern unterstützen lassen. Sowohl beim Verstecken, als auch bei der Absicherung und Ablenkung der großen Gruppe aus Kindern auf dem Weg zum Suchgebiet für die Naschis. Schon nach kurzer Zeit kamen die ersten Kinder mit vollen Tellern voll mit Schokolade und anderen Leckereien zurück.

Unser Grillmeister hat alle Damen und Herren mit einer Auswahl an Fleisch und Wurst versorgt. Zudem gab es eine große Auswahl an Beilagen am Buffett, welches jeder einzelne mitgestaltet hat.

Zum Abschluß ging es mit den Kindern auf den nahegelegenen Spielplatz. Das Spielen im großen Kreis bringt jung und alt viel Spaß und bringt den Verein zusammen.

 

- April 2014-

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spielmannszug Frei weg Kellinghusen e.V.